Praxis

Die Neurochirurgische Gemeinschaftspraxis Greifswald befindet sich im Ärztehaus in der Pappelallee 1 gemeinsam mit anderen Arztpraxen:

  • Anästhesie
  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Radiologie
  • Nuklearmedizin
  • Urologie
  • Physiotherapie/ Sportmedizin
  • Innere Medizin

Zum Ärztehaus führt eine behinderten- und rollstuhlgerechte Auffahrt.

Unsere Praxis verfügt über eine eigene Abteilung für interventionelle computertomographie-gestützte Therapie sowie über einen Operations-Saal für Eingriffe in Lokalanästhesie.

Gleichzeitig befindet sich im Ärztehaus die Short-Care-Klinik, die für neurochirurgische Operationen und stationäre Schmerztherapie zugelassen ist. Die OP- Räume sind entsprechend den Erfordernissen der modernen Neurochirurgie mit Bildverstärker, OP-Mikroskop und Mikroinstrumentarium ausgestattet.

Außer in der Short-Care Klinik führen wir auch Operationen in der Universitätsklinik Greifswald, im Kreiskrankenhaus Wolgast, im DRK-Krankenhaus Grimmen und im Sana-Krankenhaus Bergen durch.

Auf Rügen findet jeden Dienstag eine Außensprechstunde im Sana-Krankenhaus Bergen statt. Die Betreuung erfolgt durch den Neurochirurgen, den Sie aus der Praxis kennen und der Sie auch operiert hat, so dass alles in einer Hand bleibt.