Schmerzen der Wirbelgelenke oder des Kreuzdarmbeingelenks (Ileosakralgelenks=ISG) sind chronische Schmerzen. Wenn sie sich durch Sport, Physiotherapie und Einnahme von Schmerzmedikamenten nicht bessern, sind auch hier punktgenaue Injektionen hilfreich. Bei vielen Zielpunkten gleichzeitig oder verschiedenen Zielgebieten ist die Injektion am C-Bogen die einfachste und strahlenärmste Technik. Auch Radiofrequenz-Denervierungen sind technisch am besten in Kombination mit dem C-Bogen im Eingriffsraum durchzuführen.

Wie bei Injektionen an der Computertomographie gilt, dass die Blutgerinnung normal sein muss. Gleichzeitige schwere Erkrankungen, Fieber oder frische Impfungen sind Kontraindikationen für den Eingriff. Die Behandlung dauert zwischen 5-10 Minuten. Danach bleiben Sie bitte noch 30 Minuten im Wartezimmer, bevor Sie die Praxis verlassen, um mögliche Komplikationen frühzeitig erkennen zu können. Sie können nach dieser Wartezeit in der Regel auf eigene Verantwortung wieder selbst Auto fahren.

Sprechzeiten

Mo. bis Fr. 08:00 - 12:00

Mo. bis Do.

14:00 - 17:00

Notfallsprechstunde

Mo. bis Fr. 10:00 - 12:00

Telefon:

03834-829703